Logo
Otto ReutterKurt TucholskyWerner Richard HeymannNorbert SchultzeKlabundJoachim RingelnatzWalther MehringHans LeipFritz GrasshoffHanns Eisler
StartseiteMusikProgrammeKonzertePresseDie AkteureKontaktLinksGästebuch


Kurt Tucholsky

Wenn eena jeborn wird
von Kurt Tucholsky - Musik: Bernhard Tuchel

1
Nu liechste da, du kleene Kröte!
Siehst aus wie ne jebadete Maus.
Na, lass man, du, der olle Joethe,
der sah als Kind nich scheena aus.
Und hier: ick bring da ooch wat mit!
Tit-tit-tit-tit-tit-tit-titt!

2
Die Neese haste ja von Vatan.
Det Mäulchen, wo de dir drin wühlst,
da saachste denn den Jrang im Schkat an.
Wolln hoffen, dette bessa schpielst
als wie der Olle, dein Pappa!
Al-al-al-al-al-al-la!

3
Un sieh ma: Hast ja richtich Haare!
Die hat dir Mutta mitjejehm.
Du Mensch, det is ne wundabare
un liebe Frau - nur etwas unbequem.
Dein Olla, der macht vor ihr kusch...
Pusch-pusch-pusch-pusch-pusch!

4
Sieht man dir durch de Neese schnaum
und wie de mit die Beenchen tanzt:
denn sollte man det janich jlaubem,
wie jemeene du ma werden kannst. Wa?

5
Ach, Menschenskind, ick wer da saaren:
Schlaach du nach Vatan! Hšr ma an!
Du kannst ja ooch nach andre schlaaren
Na, wirste als junga Mann
jenau so doof wie Onkel Fritz?
Ziz-ziz-ziz-ziz-ziz-ziz-zizz!

6
Da liechste nu in deine Wieje
un fängst noch ma von vorne an.
na, Mensch, ob ick ma Kinder krieje?
Man jloobt ja imma wieda dran.
Du machst Dir nu de Windeln voll
und weeßt nich, wat det heeßen soll,
wenn eena dir mit Puda feecht,
dir abwischt un dir trocken leecht...
Denn loofste rum - kluuch oda dumm...
Un machst den janzen Lebensskandal
alles nochmal - alles nochmal!

zurück  




Das Repertoire von HaWe Kühl ist groß - er hat bereits acht abendfüllende Programme im Angebot:

"Ausgemerzt" - jüdische Künstler zwischen den Weltkriegen.
"Mit Gefühl und Wellenschlag" - HaWe Kühl und Rainer Lankau (Piano) präsentieren das Beste aus sechs Programmen.
"Ich bin so scharf auf Erika..." In diesem Programm erwarten Sie Chansons und Songs der wilden Zwanziger und frühen Dreißiger.
"Hafenträume" - in diesem Programm werden Musikliebhabern Chansons von Werner Richard Heymann, Norbert Schultze, Hanns Eisler bis Rammstein kredenzt.
"Sei modern!" - das mittlerweile dritte Programm HaWe Kühls, bei dem Musik und Texte von Otto Reutter im Mittelpunkt stehen.
"...singt eena uff'n Hof..." - das Tucholsky-Programm mit bekannten Vertonungen von Hanns Eisler, Friedrich Hollaender und Rudolph Nelson sowie Neuvertonungen von Bernhard Tuchel. »Tucholsky – ein bisschen frivol...«
"Ick wunder mir über jar nischt mehr..." - das zweite Otto-Reutter-Programm.
"Gräme dich nicht!" - das erste Otto-Reutter-Programm, mit dem alles begann.
Konzerte
Der E-Mail-Newsletter von HaWe Kühl informiert Sie von Zeit zu Zeit über Auftritte, neue Programme etc.



© 2006 Hans-Werner Kühl | Counter: 1032 | Impressum