Logo
Otto ReutterKurt TucholskyWerner Richard HeymannNorbert SchultzeKlabundJoachim RingelnatzWalther MehringHans LeipFritz GrasshoffHanns Eisler
StartseiteMusikProgrammeKonzertePresseDie AkteureKontaktLinksGästebuch


Otto Reutter

Das traurige Fischlein
(Ein kleiner Fisch, ganz deprimiert...)
Text: Robert T. Odemann / Musik: Norbert Schultze

Ein kleiner Fisch, ganz deprimiert,
traf seinen besten Freund im Meere.
Der sah ihn an und sprach gerührt:
Was eigentlich mit ihm nur wäre.
Der andre hob die Flosse matt
und ließ zwei Silberbläschen steigen.
Er seufzte dumpf: "Sie hat mich satt
und scheut sich nicht, es auch zu zeigen.
Sie liebt wen andern - liebt einen Aal.
Sie schätzt es so, wenn er sich windet.
Ich bin passé mit einemmal.
Sie sagt, dass uns nichts mehr verbindet.
Wie mich das schmerzt, das ahnst du nicht.
Ich weiß, dass ich daran zerbreche.
Mir rennen Tränen übers Gesicht,
komm mit mir an die Oberfläche!
Ich trete an dir den Beweis:
Aus mir fließt Zähre nur auf Zähre.
Von mir stammt - was ja keiner weiß -,
doch erst der Salzgeschmack im Meere!"


zurück  



Konzerte



Das Repertoire von HaWe Kühl ist groß - er hat bereits acht abendfüllende Programme im Angebot:

"Ausgemerzt" - jüdische Künstler zwischen den Weltkriegen.
"Mit Gefühl und Wellenschlag" - HaWe Kühl und Rainer Lankau (Piano) präsentieren das Beste aus sechs Programmen.
"Ich bin so scharf auf Erika..." In diesem Programm erwarten Sie Chansons und Songs der wilden Zwanziger und frühen Dreißiger.
"Hafenträume" - in diesem Programm werden Musikliebhabern Chansons von Werner Richard Heymann, Norbert Schultze, Hanns Eisler bis Rammstein kredenzt.
"Sei modern!" - das mittlerweile dritte Programm HaWe Kühls, bei dem Musik und Texte von Otto Reutter im Mittelpunkt stehen.
"...singt eena uff'n Hof..." - das Tucholsky-Programm mit bekannten Vertonungen von Hanns Eisler, Friedrich Hollaender und Rudolph Nelson sowie Neuvertonungen von Bernhard Tuchel. »Tucholsky – ein bisschen frivol...«
"Ick wunder mir über jar nischt mehr..." - das zweite Otto-Reutter-Programm.
"Gräme dich nicht!" - das erste Otto-Reutter-Programm, mit dem alles begann.
Konzerte
Der E-Mail-Newsletter von HaWe Kühl informiert Sie von Zeit zu Zeit über Auftritte, neue Programme etc.



© 2006 Hans-Werner Kühl | Counter: 1032 | Impressum